Landesschwimmverband Brandenburg e.V.
Landesschwimmverband Brandenburg e.V.

Aus- & Weiterbildung Termine


Seminar Zielgruppe Thema Datum Zusatzinformationen PDF Anmeldung
Ausbildung Zusatzmodul Freiwasser Zusatzmodul Freiwasser für Kampfrichter Schwimmen Mit dem Zusatzmodul Freiwasser soll die Befähigung erworben werden, die Abläufe und Aufgaben für eine Freiwasserveranstaltung zu kennen und im Falle des Schiedsrichters auch führen zu können. Bestandteil der Zusatzqualifikation ist ein theoretischer und ein praktischer Teil. 09.07.2017: ab 8 Uhr Theorie; Samstag, 15.07.2017: ab 9:00 Uhr Praxis am 09.07.2017 (Theorie): Sport- und Erholungspark Strausberg, Sport- und Erholungspark 6, Haus 6 in 15344 Strausberg; am15.07.2017 (Praxis):Städtische Badeanstalt am Fichteplatz in 15344 Strausberg Download anmelden
Brandenburg Symposium Weiterbildungs- und Informationsveranstaltung für alle Trainer und Übungsleiter sowie Masters und Interessierte Über zwei Tage verteilt, wird ein abwechslungsreiches Programm - bestehend aus diversen theoretischen sowie praktischen Workshops - angeboten 16./17.09.2017 im Sportpark Luftschiffhafen Anmeldung sowie genauere Informationen sind über folgenden Link verfügbar: http://www.lsv-brandenburg.de/aus-weiterbildung/brandenburg-symposium.php anmelden
Ausbildung Trainerassistent Grundlehrgang zur 1. Lizenzstufe Das Seminar vermittelt diverse Grundkenntnisse des Trainerdaseins. Angefangen bei dem Aufbau und der Organisation von Vereinen und Verbänden, über Sicherheitsaspekte im Sport, die Vermittlung von Inhalten für das Anfängerschwimmen und der Wassergewöhnung bis hin zu Kinderschutz und Dopingprävention werden viele vielseitige Themen behandelt. 16./17.09.und 23./24.09.2017 in der Lagune Cottbus Mindestens 10 und maximal 20 Teilnehmer; Meldeschluss ist der 16.08.2017 Download anmelden
Ausbildung zum Trainerassistent, Schwimmen und Wasserball Grundausbildung für alle Interessierten, die gerne am Beckenrand helfen möchten Grundkenntnisse des Aufbaus und der Organisationsstruktur von Vereinen und Verbänden, Aufbau einer Übungsstunde, Sicherheitsaspekte im Sport, Vermittlung von Grundkenntnissen über sportliche Fähigkeiten und Fertigkeiten, Vermittlung von Inhalten vom Anfängerschwimmen über Wassergewöhnung und Wasserbewältigung zum sportlichen Schwimmen, Aufgaben in Vereinen und Mithilfe bei der Leitung von Sportgruppen, Sport, Spiel und Bewegung kennen lernen und erproben, die Fähigkeit, gruppendynamische Prozesse wahrzunehmen und angemessen reagieren zu können, Kinderschutz, Dopingprävention 07./08.10.2017, 14./15.10.2017 in Ludwigsfelde Diese Ausbildung ist Ausgebucht. Eine Nachrückerliste wird jedoch geführt. (Anmeldung bis 08.09.2017) Seminarbeschreibung anmelden
Weiterbildung: "Schwimmtechnik optimieren" Verlängerung der 1. und 2. Lizenzstufe Wir lernen effektive Bewegungsmuster aller 4 Schwimmarten kennen und Übungen, um sie zu trainieren. Im Mittelpunkt steht dabei die Streamline- Haltung des Körpers. Der praktische Anteil ist bewusst hoch gewählt, um den Teilnehmern ein besseres Verständnis der Bewegungsausführung zu vermitteln und den Fokus bei den Übungen richtig zu setzen. 18.11.2017 im Sportpark Luftschiffhafen Anmeldeschluss ist am 03.11.2017 Download anmelden
Weiterbildung: Schwimmtechnik-Übungsserien Teil 3 „Workouts“ Verlängerung der 1. und 2. Lizenzstufe In der Veranstaltung "Workouts“ betrachten wir moderne und unkonventionelle Möglichkeiten der Trainingsgestaltungen. Wir überlegen uns, wie wir Technikübungen und konditionelles Training als Einheit trainieren können. Weiterhin erarbeiten wir Trainingseinheiten, die eine sinnvolle Kombination aus Athletik- und Wasserübungen sind. Ein weiterer Fokus liegt auf Übungen aus dem Yoga und deren Vorteile für das Schwimmen. Die Veranstaltung beinhaltet praktische Teile, Athletik- und Schwimmbekleidung sind erforderlich. 19.11.2017 im Sportpark Luftschiffhafen Anmeldeschluss ist am 03.11.2017 Download anmelden
„Wenn ein Trainer spricht.“ alle interessierten Trainer und Übungsleiter und zur Verlängerung der 1. und 2. Lizenzstufe In diesem Seminar soll ein grober Einblick in die Funktion und Wirkung der Sprache im Trainingsalltag geschaffen werden. Außerdem werden grundlegende Prinzipien im Verhalten und dem Umgang mit Schutzbefohlenen dargestellt. Um eine Trägheit des Themas zu vermeiden werden alle Teilnehmer während des Seminars zur Mitarbeit und Diskussion aufgerufen und miteingebunden. Dementsprechend werden schon einige angesprochene Inhalte praktisch angewandt und geübt. 02.12.2017 im Sportpoark Luftschiffhafen Anmeldung bis 08.09.2017 Download anmelden
Schwimmausbildung alle interessierten Trainer und Übungsleiter und zur Verlängerung der 1. und 2. Lizenzstufe Dieses Seminar soll Basiswissen zum Planen und Durchführen von Schwimmlerngruppen vermitteln. Besonderer Wert wird auf die kindgerechte Vermittlung der Lerninhalte gelegt. 03.12.2017 im Sportpark Luftschiffhafen Mindestens 10 und maximal 20 Teilnehmer; Meldeschluss ist der 17.11.2017 Download anmelden

Informationen zum Lizenzwesen

Liebe Vereine, liebe Sportler,

 

der Deutsche Schwimm-Verband und seine Mitgliedsorganisationen modernisieren die Erstausstellung und Verlängerung der Qualifikationsnachweise (C-, B- und A-Trainer-Lizenzen sowie Lizenzen für Übungsleiter B-Prävention Bewegungsraum Wasser). Ab sofort werden die Trainer-Urkunden nach der erfolgreich absolvierten Ausbildung und danach bei jeder Verlängerung mittels einer elektronischen Datenverarbeitung erstellt. Zu diesem Zweck erfassen und speichern der DSV und seine Landesschwimmverbände die notwendigen personenbezogenen Daten elektronisch. Die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes werden berücksichtigt.

Wir als Landesverband Brandenburg werden euch die Erstausstellung der Lizenzen per PDF und per Ausdruck zukommen lassen. Lizenzverlängerungen werden nur noch als PDF verschickt.

In Zukunft reicht es aus, wenn die bisherigen Lizenzen und die Nachweise per E-Mail an sandra.wuensch@lsv-brandenburg.de geschickt werden.

Bitte beachtet, dass auf die Lizenz immer die aktuelle Adresse steht. Sollte es daher Änderungen geben, so teilt uns dies bei der Verlängerung mit.

Zum 31. Dezember diesen Jahres werden 77 Lizenzen auslaufen. Bitte denkt an die rechtzeitige Verlängerung.

Unsere nächste Veranstaltung ist unser Brandenburg-Symposium am 16. und 17. September. Wir freuen uns über euer Erscheinen.

Bitte leitet die Anlage an eure Trainer weiter.

Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

 

Mit sportlichen Grüßen

Sandra Höhlbaum                                                                                         Marko Letz

Sachbearbeiterin Finanzen und Lehrwesen                                                Fachwart Lehrwesen

 

Immer auf dem neuesten Stand

Der Landesschwimmverband Brandenburg e.V. hat ein auf unsere Mitglieder abgestimmtes Ausbildungsangebot für Trainer. Außerdem bieten wir regelmäßig Weiterbildungen für Trainer und alle Interessierte und den Qualifikationslehrgang Trainerassistent an.

Die Ausbildung erfolgt nach der Bildungskonzeption des LSV-BB, die sich an die Rahmenrichtlinien des Deutschen Schwimmverbandes und an die Rahmenrichtlinien des DOSB anlehnt.

Marko Letz ist als Fachwart Lehrwesen verantwortlich für diesen Fachbereich. Als Präsidiumsmitglied vertritt er den LSV-BB im Fachausschuss Ausbildung des DSV.

Bei Fragen rund um das Lehrwesen wenden Sie sich bitte an Marko Letz oder an die Geschäftsstelle. Bitte beachten Sie darüber hinaus auch unsere besonderen Service-Angebote im Rahmen von Hospitationen und der Initiative Schwimmsport in Brandenburg: "Wir am Ort!"

 

Termine

Folgt uns jetzt auf:

Wir sind Mitglied in:

Mitglied des DSV Mitglied des LSB

Anfahrt

Olympischer Weg 2
14471 Potsdam
Deutschland

Kontakt

0331 901179
0331 901187

Landesschwimmverband Brandenburg e.V.

Olympischer Weg 2
14471 Potsdam

Landesschwimmverband Brandenburg e.V.